Friedensvogeltassen

Einleitung

Diese einzigartigen Friedensvogel-Tassen sind handgearbeitete Kreationen von Susanne Pirstadt, einer befreundeten Künstlerin und ‚Ton-Jongleurin‘ mit Herz, die sich sofort begeistert ans Werk gemacht hat, nachdem wir ihr vom Friedensvogel-Projekt erzählt hatten. Die Tassen können bei Susanne direkt bestellt werden (s.u.). 
Außerdem geben wir von Herzen gerne eine der Tassen als Dankeschön-Geschenk für eine größere Spende an unser Friedensvogel-Projekt mit (s. Liste ‚Spenden-Präsente‘).
Für das Friedensvogel-Projekt ist Susanne Pirstadt im dreifachem Sinne eine echte Pionierin: Erstens hat sie mit ihren Tassen das erste Friedensvogel-Produkt gestaltet, das gekauft werden kann. Zweitens hat sie mit einer Ausstellung bei der Westerwaldbank in Ransbach-Baumbach den ersten externen Friedensvogel-Infostand ins Leben gerufen (Fotos ganz unten). Und drittens hat sie dafür gesorgt, dass der erste Zeitungsartikel erschienen ist, in dem das Friedensvogel-Projekt beschrieben wird, in Kombination mit den selbst getöpferten Tassen. Dafür herzlichen Dank vom Friedensvogel-Team…!

 

Auf den Ton kommt es an:

 

„Visiana“ (20,-€)

Foto: Friedensvogeltasse 'Visiana', mit Herz und Regenbogenfarben

„Wings“ (26,- €)

Foto: Friedensvogeltasse 'Wings', mit zwei Regenbogenflügeln

„Inside“ (24,-€)

Foto: Friedensvogeltasse 'Hug', mit umarmendem Vogel Foto: Friedensvogeltasse 'Hug', Seitenansicht, mit umarmendem Vogel

„Peace bird“ (26,-€)

Foto: Friedensvogeltasse 'peace bird', mit fliegendem Vogel

 

Friedensvogel-Tassen-Ausstellung in
der Westerwaldbank in Ransbach-Baumbach.

 

 

Bestellung & Kontakt

Dipl. Kunst Susanne Pirstadt

In der Speidt 20

56235 Ransbach – Baumbach

Fon: 0171 – 5395170

Fax: 02623 – 921454

E-Mail: s.pirstadt@t-online.de

www.keramikatelier-pirstadt.de