Akrobatik & Tanz

Wann:
Mi, 17.07.2019 um 16:30 – 18:00
2019-07-17T16:30:00+02:00
2019-07-17T18:00:00+02:00
Wo:
Visiana Zentrale bei "Ein neues Wir" (Limburg bei Koblenz)
Wiesenstr. 39 - 65627 Elbtal (Westerwald)
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Lothar Klee
06436 / 94 94 376

Akrobatik + Tanz – Kreative Bewegungskurse und -projekte für Jung und Alt mit Lothar

Akrobatik

Akrobatik ist für mich Geschicklichkeitskunst (Boden- + Luftakrobatik, Bewegungspoesie, Jonglieren…). Dies verbinde ich mit Parkour (kreatives Springen, Turnen und Laufen) – gerne über und an Altags- oder Umweltmaterialien (z.B. Sofas, Tischen, Stühlen, Geländer, Bäume)

Ablauf eines 90 minütigen Trainings

  • erste Hälfte meist angeleitetes Basistraining
  • zweite Hälfte freies Training eigener oder besonderer Fähigkeiten, Interessen oder Choreografien

Materialien

Viele der beannten Materialien sind für mich Tanz- und Geschicklichkeitsgegenstände.

  • Balance-Kugel
  • Stelzen
  • Akrobatik-Leitern
  • Rola Rola
  • Trapez-Schaukel
  • Hängetuch oder Hängematten für Air-Akrobatik-Yoga
  • Jongliersachen
  • Pois sowie 1-3 Bett-Matratzen für Sprung- und Falltraining

Tanz: Salsatanz, Slowdance, Luft-, Masken- + Stelzentanz

  1. Latin / Salsa sensual bildet mein Tanzbereich 1. Mehr siehe Flyer + Ablauf Pfingst-Tanz-Festival:

    Einfühlendes Tanzen und Miteinander wie in der Karibik – zu mitreißenden bis romantischen Salsa-Rhythmen mit Lothar Klee

    Partner-Tanzen ist für mich primär gemeinsames einfühlen in (sowie experimentieren mit) Musik, Schritten, Möglichkeiten und Miteinander – gerade auch im Geschlechterleben, und erst an zweiter Stelle feste Tanz-Schritte, Figuren und Choreografien üben. Drittens …

  2. Im Bereich 2, Stelzentanz verbindet sich Tanz, Ausdrucksspiel und Geschicklichkeit auf Stelzen mit Boden-Tanz und -Artistik. Diese bilden den Kern für Straßen- und Saal-Paraden der Fantasie oder Flaniertanz. Die Anschnall-Stelzen werden aus Bausätzen zum Teil selbst gebaut. Anfänger beginnen mit 30 cm hohen Stelzen. Nach einer Prüfung, inklusive Falltraining, vielfältigen Stelzengängen und ersten Tanzschrtitten kann gewechselt werden auf die 60 cm hohen Stelzen. Eine erneute Prüfung erlaubt wieder freie Stelzengänge und Stelzentanz-Versuche. Kleine und große Stelzentänzer üben auch oft mit Bodentänzer gemeinsame Tänze und Choreografien.
  3. Beim Tanz mit Alltags-Objekten (wie z.B. Tücher, Luftballons, Leitern, Klang- & Kunstobjekten) geht es um tänzerisch-spelerischen Umgang mit Materialien.
  4. Maskentanz verzaubert und verwandelt Räume, Materialien und Menschen.
  5. Lufttanz ist schwingendes und drehendes Tanzen zu Musik an hängenden Geräten wie Yoga-Hängetuch, Schaukel-Trapez, Schaukel-Ringe, Kletterseile, Schaukel-Reifen

Tänzerisch-kreativ sind auch immer meine Akrobatik- und Show-Projekte. Seit ca. 2016 verbinde ich gezielt Basistraining Akrobatik und Tanz auch mit Bühnentraining und Ausdrucksspiel..

Organisatorisches

Sportliche Kleidung wäre gut. Gerne auch Barfuß mitmachen (wenn der Boden nicht zu kalt ist).

Leitung & Infos

Lothar Klee

Foto: Lothar