Terminkalender

Hinweis: Die Stadt oder Region in Klammern hinter dem Termin-Titel besagt, dass der Veranstaltungsort im 50km-Umkreis um dessen Mittelpunkt liegt.

Mai
22
Di
2018
SalsaCircle @ Rosbach bei Frankfurt a.M.
Mai 22 um 20:15 – 22:00

Salsa & Sensual

Tanz-Basistraining, Figuren, Rueda, Experimente zwischen Salsa caliente (schneller Salsa), Bachata, Merengue, Cha-Cha, Rumba / Bolero und Fusionen wie SalsaTango / BachaTango, Meren(gue)Blues, TangoBlues. Mir geht es erst in zweiter Linie um Grundtechnik- und -figuren. Viel wichtiger finde ich Grundfeeling und Sensibilität für die Musik, den Tanzstil, den Partner sowie die Tanzgestaltung, das Führen und Folgen. Ich bin ein Freund von kreativer Tanzgestaltung und sensitivem Miteinander, gerne mit eigenen Tanzansätzen – z.B. die Verbindung von Salsa, Tango und Blues, Vermischung mit Contactimprovisation. Das Wort Sensual will den einfühlenden Ansatz verdeutlichen – auch im Sinne von sinnlichem, fühlendem statt verkopftem Tanzen und Miteinander. Bei langsamen Tänzen nenne ich das gerne auch zärtliches Tanzen bzw. zartes, einfühlsames Spielen mit Musik, Bewegung und Partner. Dies ist auch bei Salsa und Soft-Paartänzen seit Anfang des Jahrhunderts ein weltweiter Trend. Lothar Klee

Leitung & Infos: Lothar Klee – Trainer, Dozent, Choreograf für Tanz, Bewegung, Sinne, Wir-Kultur / Partizipation.

Foto: Lothar

Mai
23
Mi
2018
Akrobatik & Tanz @ Visiana Zentrale bei "Ein neues Wir" (Limburg bei Koblenz)
Mai 23 um 16:30 – 18:00

Kreative Bewegungswerkstatt für Jung und Alt mit Lothar

Akrobatik ist für mich Geschicklichkeitskunst (Boden- + Luftakrobatik, Bewegungspoesie, Jonglieren…). Dies verbinde ich mit Parkour (kreatives Springen, Turnen und Laufen) – gerne über und an Altags- oder Umweltmaterialien (z.B. Sofas, Geländer, Bäume)

Ablauf

  • 16:30 Angeleitetes Training
  • 17:15 Freies Training (jeder sein besonderes Interesse)

Materialien

Viele der beannten Materialien sind für mich Tanz- und Geschicklichkeitsgegenstände.

  • Balance-Kugel
  • Stelzen
  • Akrobatik-Leitern
  • Rola Rola
  • Trapez-Schaukel
  • Hängetuch oder Hängematten für Air-Akrobatik-Yoga
  • Jongliersachen
  • Pois sowie 1-3 Bett-Matratzen für Sprung- und Falltraining

Tanz

Getanzt wird eine Kombination aus Latin / Salsa, Kontaktimprovisation, Rhythmen der Erde, Tanz mit Objekten (wie z.B. Tücher, Luftballons, Leitern, Klang- & Kunstobjekten) und Stelzentanz. Tänzerisch-kreativ sind auch schon immer meine Akrobatik-Show-Projekte, die ich viel mit Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen realisierte.

Organisatorisches

Sportliche Kleidung wäre gut. Gerne auch Barfuß mitmachen (wenn der Boden nicht zu kalt ist).

Leitung & Infos

Lothar Klee

Foto: Lothar

Mai
29
Di
2018
SalsaCircle @ Rosbach bei Frankfurt a.M.
Mai 29 um 20:15 – 22:00

Salsa & Sensual

Tanz-Basistraining, Figuren, Rueda, Experimente zwischen Salsa caliente (schneller Salsa), Bachata, Merengue, Cha-Cha, Rumba / Bolero und Fusionen wie SalsaTango / BachaTango, Meren(gue)Blues, TangoBlues. Mir geht es erst in zweiter Linie um Grundtechnik- und -figuren. Viel wichtiger finde ich Grundfeeling und Sensibilität für die Musik, den Tanzstil, den Partner sowie die Tanzgestaltung, das Führen und Folgen. Ich bin ein Freund von kreativer Tanzgestaltung und sensitivem Miteinander, gerne mit eigenen Tanzansätzen – z.B. die Verbindung von Salsa, Tango und Blues, Vermischung mit Contactimprovisation. Das Wort Sensual will den einfühlenden Ansatz verdeutlichen – auch im Sinne von sinnlichem, fühlendem statt verkopftem Tanzen und Miteinander. Bei langsamen Tänzen nenne ich das gerne auch zärtliches Tanzen bzw. zartes, einfühlsames Spielen mit Musik, Bewegung und Partner. Dies ist auch bei Salsa und Soft-Paartänzen seit Anfang des Jahrhunderts ein weltweiter Trend. Lothar Klee

Leitung & Infos: Lothar Klee – Trainer, Dozent, Choreograf für Tanz, Bewegung, Sinne, Wir-Kultur / Partizipation.

Foto: Lothar

Mai
30
Mi
2018
Akrobatik & Tanz @ Visiana Zentrale bei "Ein neues Wir" (Limburg bei Koblenz)
Mai 30 um 16:30 – 18:00

Kreative Bewegungswerkstatt für Jung und Alt mit Lothar

Akrobatik ist für mich Geschicklichkeitskunst (Boden- + Luftakrobatik, Bewegungspoesie, Jonglieren…). Dies verbinde ich mit Parkour (kreatives Springen, Turnen und Laufen) – gerne über und an Altags- oder Umweltmaterialien (z.B. Sofas, Geländer, Bäume)

Ablauf

  • 16:30 Angeleitetes Training
  • 17:15 Freies Training (jeder sein besonderes Interesse)

Materialien

Viele der beannten Materialien sind für mich Tanz- und Geschicklichkeitsgegenstände.

  • Balance-Kugel
  • Stelzen
  • Akrobatik-Leitern
  • Rola Rola
  • Trapez-Schaukel
  • Hängetuch oder Hängematten für Air-Akrobatik-Yoga
  • Jongliersachen
  • Pois sowie 1-3 Bett-Matratzen für Sprung- und Falltraining

Tanz

Getanzt wird eine Kombination aus Latin / Salsa, Kontaktimprovisation, Rhythmen der Erde, Tanz mit Objekten (wie z.B. Tücher, Luftballons, Leitern, Klang- & Kunstobjekten) und Stelzentanz. Tänzerisch-kreativ sind auch schon immer meine Akrobatik-Show-Projekte, die ich viel mit Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen realisierte.

Organisatorisches

Sportliche Kleidung wäre gut. Gerne auch Barfuß mitmachen (wenn der Boden nicht zu kalt ist).

Leitung & Infos

Lothar Klee

Foto: Lothar

Jun
5
Di
2018
SalsaCircle @ Rosbach bei Frankfurt a.M.
Jun 5 um 20:15 – 22:00

Salsa & Sensual

Tanz-Basistraining, Figuren, Rueda, Experimente zwischen Salsa caliente (schneller Salsa), Bachata, Merengue, Cha-Cha, Rumba / Bolero und Fusionen wie SalsaTango / BachaTango, Meren(gue)Blues, TangoBlues. Mir geht es erst in zweiter Linie um Grundtechnik- und -figuren. Viel wichtiger finde ich Grundfeeling und Sensibilität für die Musik, den Tanzstil, den Partner sowie die Tanzgestaltung, das Führen und Folgen. Ich bin ein Freund von kreativer Tanzgestaltung und sensitivem Miteinander, gerne mit eigenen Tanzansätzen – z.B. die Verbindung von Salsa, Tango und Blues, Vermischung mit Contactimprovisation. Das Wort Sensual will den einfühlenden Ansatz verdeutlichen – auch im Sinne von sinnlichem, fühlendem statt verkopftem Tanzen und Miteinander. Bei langsamen Tänzen nenne ich das gerne auch zärtliches Tanzen bzw. zartes, einfühlsames Spielen mit Musik, Bewegung und Partner. Dies ist auch bei Salsa und Soft-Paartänzen seit Anfang des Jahrhunderts ein weltweiter Trend. Lothar Klee

Leitung & Infos: Lothar Klee – Trainer, Dozent, Choreograf für Tanz, Bewegung, Sinne, Wir-Kultur / Partizipation.

Foto: Lothar