Veranstaltungen

Mit unseren Veranstaltungen und Projekten wollen wir Menschen ganzheitlich inspirieren – Herz, Geist und Körper sowie alle Sinne ansprechen, einladen auch zu Partizipation und Mitwirkung – zum Mitgestalten, Mitplanen und Austauschen.

Wir gestalten Raum für persönliche Begegnungen und zum Austausch von Visionen, Ideen und Erfahrungen. Unser Workshops und Projekte wollen alle Sinne ansprechen – vor allem sehen, hören, fühlen. Balancieren, spielen und tanzen findet Raum insbesondere bei bewegten Angeboten z.B. bei Konferenzen, Schulprojekten, Stadt- und Bürgerfesten oder partizipativen Tourismus- und Kulturprojekten.

Unsere Grund-Zielbereiche sind Mehrgenerationen-Aktivitäten, Kinder- und Jugendprojekte, Erwachsene sowie Festakte, Konferenzen und spezifische (Groß-)Gruppen-Projekte z.B. für Vereine, Firmen und Schulen.

Visiana unterscheidet zwei Angebotsbereiche

Im Bereich Wir-Gruppen & -Netzwerk findest Du meist lokale, non-professionellen Formen des Miteinander. Sie sind darauf ausgerichtet, dass Teilnehmer/innen möglichst bald eigenständig mitgestalten können, d.h. jede/r kann Impulse einbringen. Als Kosten entfallen eventuell Raum- und Materialkosten an.
Besondere Merkmale: all leader group + ohne Leitungshonorar

Hier, im Bereich Veranstaltungen, findest Du professionell geleitete und damit i.d.R. kostenpflichtige Veranstaltungen. Hierzu zählen auch Workshops und Train-the-Trainer-Schulungen, in denen wir Dir helfen, einfühlsam und sicher eine Gruppe zu leiten, Komm-in-Kontakt-Treffen durchzuführen oder Veranstaltungen zu gestalten und zu moderieren.
Besondere Merkmale: professionell + i.d.R. kostenpflichtig

Die Veranstaltungen richten sich an Erwachsene oder / und Kinder, Jugendliche – auch als Mitwirkende (z.B. bei Konzerten, Theater, Shows, Bühnenaktivitäten oder Vorträgen). Wir wollen Menschen nachhaltig zum gemeinsamen Gestalten und Vortragen anregen, für und mit alle/n Sinne/n, und Impulse geben. … [mehr zum Thema Partizipation…]

 

Angebotsarten

  1. Gruppen & Netzwerke wie z.B. Wir-Gruppen, Zuhörkreise
    Gruppen bieten regelmäßige Begegnungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, regionale Netzwerke spontane und spezifischen Kontakt- und Info-Möglichkeiten. [Mehr dazu…]
    Kontakt: insbesondere Andreas und Micha
  2. Veranstaltungen, Events und Vorträge (Konzerte, Theater, TraumVarieté, Lesungen usw.) wollen Erwachsene nachhaltig zum gemeinsamen Gestalten und Vortragen anregen, für und mit alle/n Sinne/n, und Impulse geben. Sie können auch als Infotainement-Projekte mit spezifischen Themen umgesetzt werden – zu Themen wie z.B. Frieden, Interkulturelles Zusammenwirken, Wir-Kultur. Das Publikum wird interaktiv einbezogen. Oft beginnt deshalb unsere Veranstaltungs-Abende mit Publikumstraining, bei dem wir Mitmachsequenzen mit dem Publikum üben. In Vor-Projekten / Vor-Workshops können morgens und mittags oder Tage zuvor spezifische Veranstaltungsteile trainiert werden – z.B. Ballttänze, Showthemen, Fest- und Show-Intros (mit allen). Dies verbinden wir zum Teil mit Assistenten-Training und lebendigen Pressekonferenzen. Bei partizipativen Mehrtages- oder Mehrmonats-Projekten (z.B. für Städte, Schulen, Firmen) entsteht die Darbietung gemeinsam mit den Projektteilnehmern und z.T. gezielt für spezifische Veranstaltungen wie z.B. Bürgertage, Jubiläumsfeiern, Sommerfeste, Tage der offenen Tür, Sport- und Kultur-Galas (z.B. mit Turn-, Ball-, Reit-, Tanz-, Musik-, Chor-Galas).
    Kontakt: insbesondere Lothar (Choreograf, Trainer, Dozent für Events und Wir-Kultur) sowie Micha (Musiker, Komponist, Autor, Moderator)

  3. Fachgruppen
    wie Tanz, Musik & Poesie, Singen, GfK sind für uns hauptsächlich fachbezogene Trainings- und Kontaktgruppen oder Treffen.
    Kontakt: insbesondere Lothar (Trainer, Dozent, Choreograf für Tanz, ArtSport, Sinne, Sinnliche Kommunikation, Wir-Kultur) sowie Micha (Musiker, Komponist, Autor, Moderator) sowie spezifische Gasttrainer.
  4. Train the Trainer
    Mit unseren Visiana Train-the-Trainer-Schulungen geben wir engagierten Menschen Werkzeuge an die Hand, um in ihrer Stadt oder Gemeinde aktiv zu werden, z.B. eine Visiana Wir-Gruppe zu gründen und öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen wie Komm-in-Kontakt-Treffen und Aufführungen zu organisieren. Wir unterstützen die zukünftigen Visiana Aktiven darin, ihre Potenziale zu erkennen und machen sie mit einfachen und vertiefenden Methoden vertraut im Bereich Kommunikation, Co-Coaching, Gruppendynamik, Team- und Bühnenorganisation u.a. [mehr dazu…]. Unser Fortbildungsprogramm für zukünftige Visiana-Trainer ist im Aufbau.
    Kontakt: insbesondere Micha

  5. Erfahrungen, Mitwirkungen im Mehrgenerationen-Wohnprojekt – wo viele von uns leben: Wer Interesse hat schaut bitte in die Homepage www.ein-neues-wir.de oder fragt per Mail nach.

 

Aktuelle Projekt-Schwerpunkte

Manche Projekte laufen bei uns nur einmal, manche mehrfach über mehrere Monate oder Jahre. Schwerpunkte momentan:

  • Friedensvogel: Entwicklung 2016-2017, Projekt-Veranstaltungen 2018-2020, insbesondere für Kinder / Schüler, aber auch Erwachsene
  • Musik-Theater oder Circus-Musik-Theater
  • Visiana-Abende oder -Workshops: Lieder und Tänze zum Mitmachen – zum Teil mit Themen