Verbindende Kommunikation im Alltag

„Unser Verhalten ist ein Spiegel unserer Sprache –
wenn wir uns anders verhalten wollen,
brauchen wir eine andere Sprache!“ (Marshall Rosenberg)

Foto: GfK-Wolf sitzt mitten in einem SpülbergDurch Selbsterfahrungsübungen erleben wir, ob eine andere Kommunikation – mit uns selbst und anderen – wirklich zu mehr Verbindung und innerem Frieden führt.

Rollenspiele zu typischen Alltagssituationen und Experimentieren mit unserer Wortwahl machen den Unterschied direkt begreifbar. Falls Du Interesse hast, diese ungewohnte Kommunikationsform hautnah selbst zu erfahren, die Unterschiede zu erspüren und Dich in ihrer Anwendung im inneren Dialog mit Dir selbst und im Gespräch mit anderen zu üben, dann melde Dich bei uns.

Und konkret?

Bisher gibt’s noch keine Visiana Wir-Gruppe, doch ich (Andreas) will gerne eine gründen. Ansonsten findest Du Übungsgruppen und Seminare zur Gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg u.a. auf gewaltfrei.de. Persönlich empfehlen kann ich Dir die für Neueinsteiger offene Übungsgruppe bei Helga Klier in Köln-Stadtmitte.

Neugierig geworden?

Ja, dann melde Dich bei mir, ich (Andreas) beantworte Dir gerne Deine Fragen!

Zum Weiterlesen